Auftraggeber


Die Stiftung Berufliche Bildung

Die Stiftung Berufliche Bildung setzt sich seit über 25 Jahren für Chancengleichheit und Integration ein. Durch geeignete Weiterbildungsmaßnahmen ermöglicht sie benachteiligten Menschen den (Wieder)Einstieg in den Arbeitsmarkt. Dabei bildet sie eine Brücke zwischen dem Bedarf der Hamburger Unternehmen und den Berufswegen der Arbeitsuchenden.

„Chancen erkennen, Potentiale fördern“

Das ist das Credo der SBB – damit gesellschaftliche Teilhabe für alle möglich wird. Die Stiftung Berufliche Bildung analysiert in enger Kooperation mit den Unternehmen und Betrieben in Hamburg den Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften. Auf diese Weise kann sie die Teilnehmer ihrer Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen passgenau für den Arbeitsmarkt vorbereiten: Qualifizierungen, in denen Potentiale gefördert, berufsrelevante Fertigkeiten trainiert und branchenspezifische Schlüsselqualifikationen für die Aufnahme einer Beschäftigung trainiert werden, gehören zum Angebot.

Die Stiftung setzt innovative Methoden und Ansätze ein, die wissenschaftlich basiert sind und in der Zusammenarbeit mit Universitäten und wissenschaftlichen Instituten weiterentwickelt werden. Die Stiftung Berufliche Bildung vereint unter ihrem Dach Unternehmen, die berufliche Qualifizierung und Weiterbildung mit dem Fokus auf die Menschen und deren Bedürfnisse anbieten.

Aktuelle Stellenangebote

Derzeit keine vakanten Stellenangebote.

Top

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Mehr erfahren ›