Finanzen


Finanzdienstleistungen bei Servicekontor Hamburg

Wir sind verantwortlich für alle finanziellen Angelegenheiten der Unternehmen der Stiftung Berufliche Bildung.

Das Finanz- und Rechnungswesen ist ein anspruchsvolles Sachgebiet – insbesondere, wenn sich Unternehmen im öffentlichen Bereich oder auf gemeinnützigem Terrain bewegen. Die Verwaltung funktioniert umso effizienter, wenn kooperierende Unternehmen auch aufeinander abgestimmt administriert werden – wie es Servicekontor Hamburg in der Unternehmensgruppe der Stiftung Berufliche Bildung realisiert.

Wir bündeln Kompetenzen und Kapazitäten zum Nutzen der angeschlossenen Unternehmen. Damit ist Servicekontor Hamburg in der Lage, seine Aufgaben in einer Qualität und Quantität zu erfüllen, die kleine und mittelständische Unternehmen selbst so nicht leisten können. Durch die langjährige Erfahrung unserer Finanz-Fachleute vermeiden wir so Risiken für unsere Mandanten und entlasten diese auch zeitlich.

Effizienz durch Synergien

Durch die Verwendung einheitlicher Software und Workflows können wir alle Bereiche des Finanzwesens effektiver darstellen und kostengünstiger arbeiten. Das zentral gesteuerte Finanz- und Rechnungswesen für die Unternehmen der Stiftung Berufliche Bildung beinhaltet insbesondere:

Finanzbuchhaltung

Buchhaltung ist nicht jedermanns Sache. Unsere schon. Wir unterstützen die Unternehmen der Stiftung Berufliche Bildung beim Führen der Haupt- und Nebenbücher durch:

  • Buchen der Kassen
  • Buchen der Banken
  • Buchen der Kreditoren
  • Buchen der Debitoren
  • Buchen der Sachkonten (kostenstellengerecht)
  • Anlagenbuchhaltung
  • Abstimmung aller Konten
  • Sonderaufgaben

Liquiditätsmanagement

Wer wirtschaftlich handeln möchte, sollte immer über den aktuellen Liquiditätsstatus seines Unternehmens informiert sein. Wir führen das Forderungsmanagement bzw. Mahnwesen aus, steuern die Zahlungsströme und erstellen professionelle Liquiditätsplanungen.

Monats- und Jahresabschluss

Die Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen gehört zu unseren Kernaufgaben. Pünktliches und effizientes Reporting sind Voraussetzung für die Steuerung eines Unternehmens. Dabei bildet Finanzen auch eine wichtige Schnittstelle zum Controlling. Die gebuchten Geschäftsvorfälle werden zu maßgeschneiderten Auswertungen unter Beachtung aller gesetzlichen Vorschriften zusammengestellt. Unsere Auswertungen sind revisionssicher gegenüber Wirtschafts- und Betriebsprüfungen.

Prüfungsvorbereitung und Prüfungsbegleitung

Die Unternehmen der Stiftung Berufliche Bildung unterliegen als Empfänger von öffentlichen Mitteln einer erhöhten Nachweispflicht der Verwendung. Hierbei unterstützen wir als Ansprechpartner bei diversen Prüfungen durch Zuwendungsgeber sowie durch Finanzämter, Sozialversicherungsgeber und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Dabei finden die Prüfungen meistens in den Räumen von Servicekontor Hamburg statt.

Betriebswirtschaftliche Beratung

Die sich aus diversen Auswertungen der Monats- und Jahresabschlüsse resultierenden Informationen stellen wir turnusmäßig bereit und sprechen Handlungsempfehlungen aus. So behält jedes Unternehmen seine Aktiva und Passiva, Liquidität und allgemeine Finanzlage stets im Blick. Über aktuelle rechtliche Entwicklungen im Bereich Finanz- und Rechnungswesen informieren wir unsere Mandanten zeitnah und individuell.

Teilnehmerdatenverwaltung und Entgeltabrechnung

Die Unternehmen der Stiftung Berufliche Bildung führen einen Großteil aller Teilnehmer/-innen und der dazugehörigen Maßnahmen über die einheitliche Datenbank "Orbis". Die Pflege und Steuerung der entsprechenden Finanzdaten ist hierbei eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe.

Mehr Freiraum für Ihr Kerngeschäft.

Der große Vorteil von Servicekontor Hamburg für die Unternehmen liegt klar auf der Hand: Wir können Leistungen erbringen, die sonst nur schwer oder gar nicht von den Unternehmen selbst geleistet werden könnten. Wir sparen nicht nur Raum-, Softwarelizenz- und Mitarbeiterkosten sondern auch viel Zeit, die die Unternehmen in ihr operatives Geschäft investieren können. Zudem können wir Synergien herstellen, die es erst ermöglichen, Rahmenverträge oder Sonderkonditionen (z. B. HVV Proficard, Betriebliche Altersvorsorge) zu günstigen Konditionen zu bekommen. Die passgenaue Verzahnung aller Prozesse sorgt für eine maximale Wirtschaftlichkeit aller Unternehmen und der Gruppe insgesamt.

Top

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Mehr erfahren ›