2019-147-SBB K

Sozialpädagoge*in (m/w/d), Maßnahmekombination „Aktivförderung“

Standort: Hamburg
Einsatzbeginn: ab 01.09.2019
Wir suchen für unseren Kunden innerhalb der Unternehmensgruppe der Stiftung Berufliche Bildung, für die SBB Kompetenz gGmbH Bis zu 1,4 Stellen Sozialpädagoge*in (m/w/d) in der Maßnahme Aktivförderung (Teilnehmende unter und über 25 Jahre) in Hamburg- Billstedt

Aufgaben:
  • Koordinierung der Förderverläufe und Sicherstellung des Zusammenwirkens der verschiedenen Akteure in der Maßnahme
  • sozialpädagogische Arbeit mit den Teilnehmenden (Einzel- und Gruppenangebote)
  • Förderplanung und -fortschreibung incl. Dokumentation
  • Perspektiventwicklung und Unterstützung beim Abbau von Integrations-Hemmnissen
  • Netzwerkarbeit und Kontaktpflege zu den relevanten Netzwerkpartnern und den zuständigen Jobcentern
  • Regelmäßige Sprechstundenangebote
  • Hilfestellung bei der Beantragung von Leistungen
  • Aufsuchende Beratung
Kenntnisse/Qualifikationsanforderungen:
  • Es wird ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. Soziale Arbeit erwartet (Diplom, Master, Bachelor)
  • Beim Vorliegen anderer Studienabschlüsse sind die Ergänzungsfächer bzw. Studienschwerpunkte Sozialpädagogik, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe zwingend erforderlich
  • Erfahrung in der beruflichen sowie sozialen Eingliederung der Zielgruppe
  • Ersatzweise werden auch Lehrer/innen mit mind. einjähriger beruflicher Erfahrung mit der Zielgruppe sowie staatlich anerkannte Erzieher/innen mit einschlägiger Zusatzqualifikation anerkannt, soweit diese mindestens eine dreijährige berufliche Erfahrung mit der Zielgruppe innerhalb der letzten fünf Jahre nachweisen
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse und Erfahrungen im Case Management und/oder in handlungsorientierter Arbeit
  • Wünschenswert sind eine hohe Netzwerkaffinität und die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit in einem agilen Team
Was wir Ihnen bieten:

Die SBB Kompetenz gehört zu den größten Trägern für Bildung und Beschäftigung in Hamburg. Wir bieten Training, Coaching, Beschäftigung und Bildung für Menschen, die ihre Fachkenntnisse verbessern und/oder wieder am Arbeitsleben teilhaben möchten. Dabei ist uns wichtig, vom Menschen aus zu denken und im Team „Best Practices“ zu entwickeln.Bei uns haben Sie die Möglichkeit an Matrixgruppen u.a. zu Qualitätsmanagement, Produktentwicklung, Netzwerkmanagement und Konfliktberatung mitzuarbeiten. Wir setzen stark auf Beteiligungsverfahren und Teamarbeit, legen großen Wert auf eine intelligente Fehlerkultur und Networking. Personalentwicklung wird, auch mit den Angeboten der SocialAcademy groß geschrieben www.socialacademy.de.

Auf Sie wartet außerdem:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • ein Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
  • ein 15%-en Arbeitgeberzuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge
  • ein Kooperationsvertrag mit den On Stage Fitness Studios zu unschlagbar günstigen Konditionen www.on-stage.de

  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Beginn: ab 01.09.2019. Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet zu besetzen, eine Entfristung ist angestrebt.

Die Stellen sind in Vollzeit und Teilzeit (mind.16 Std.) möglich. Bitte geben Sie an in welchem Stundenumfang Sie gerne arbeiten möchten und ihre Gehaltsvorstellung.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail mit ihren vollständigen Unterlagen (Lebenslauf mit allen Zeugnissen/ Referenzen sowie Qualifikationsnachweisen) mit dem Betreff „2019-147-SBB K Soz.Päd. Aktivförderung““
Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir keine „Papierbewerbung“ zurück schicken. Danke.

E-Mail: bewerbung(at)servicekontor-hamburg.de