Auftraggeber


Berufliche Bildung bei der SBB Kompetenz

SBB Kompetenz versteht sich als Wegbegleiter für beruflichen Erfolg und soziale Teilhabe. Sie bietet Umschulungen, Fortbildungen, Berufliche Orientierung und Coachings, Trainings, Berufliche Rehabilitation, Sprache und Integration, Auftragsmaßnahmen und Arbeitsgelegenheiten an. In den Berufsfeldern Transport und Lagerlogistik, Büro & Handel, Gesundheit und Pflege, Handwerk & Industrie, Hotel & Gaststätten, IT & Kommunikation sowie Schutz & Sicherheit bietet die SBB Kompetenz ein sehr umfangreiches Kursangebot mit kompetenten Lerninhalten und intensiver persönlicher Betreuung.


„ …allen Arbeitsuchenden die Teilnahme am Erwerbsleben zu ermöglichen und ihre Bemühungen so zu unterstützen, dass sie erfolgreich sind ...“ ist leitender Gedanke im Wirken der SBB Kompetenz.

Tradition und Dynamik

Die SBB Kompetenz ist ein dynamisches, traditionsbewusstes und qualitätsorientiertes Unternehmen. Eine vielfältige und engagierte Belegschaft macht den Erfolg der SBB Kompetenz aus. Die SBB Kompetenz arbeitet derzeit an sieben Standorten in Hamburg und vier in Niedersachsen. Durch längerfristig angelegte, geförderte Beschäftigung werden – neben der Teilhabe am Arbeitsmarkt – Übergänge in den allgemeinen Arbeitsmarkt erleichtert. Die SBB Kompetenz gGmbH ist offizielles ECDL-Testzentrum.

Aktuelle Stellenangebote


Wir suchen für unseren Kunden innerhalb der Unternehmensgruppe der Stiftung Berufliche Bildung, für die SBB Kompetenz gGmbH bis zu 0,4 Stelle Coach/ anteilige Projektleitung (m/w/d) für ein Projekt mit der Zielgruppe Frauen aus verschiedenen Kulturen am Standort Bergedorf

Aufgaben:
  • Unterstützung der Teilnehmenden bei der Entwicklung einer Berufsweg- und Lebensperspektive
  • Orientierung in der deutschen Arbeitswelt und im Berufsbildungssystem
  • Einblicke in branchentypische Arbeitsplatzanforderungen und Kenntnis des Hamburger Arbeitsmarktes
  • Zusammenarbeit im Team (auch Themen- und Maßnahme übergreifend)
  • Zusammenarbeit mit den Lehrkräften und Abstimmung der Unterrichtsinhalte
  • Pflege der Dokumentation und des Berichtswesens
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrung mit Zuwendungsprojekten
  • Gute Vernetzung im Stadtteil Bergedorf
Kenntnisse und Qualifilationen:
  • Abgeschlossenes Studium (vorzugsweise pädagogisch) und pädagogische Vorerfahrung
  • Verständnis für die Situation der Zielgruppe
  • Berufserfahrungen in der Aus- oder Weiterbildung.
  • Sie verfügen über interkulturelle Kompetenzen und einschlägige Berufserfahrung mit der Zielgruppe
  • Eigener Migrationshintergrund bzw. eigene Migrationserfahrung sind von Vorteil
Wir bieten Ihnen:
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
  • einen 15%-igen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • einen Kooperationsvertrag mit den on Stage Fitnesscentern zu sehr günstigen Konditionen
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
Beginn: ab sofort. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2018 befristet zu besetzen.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail mit ihre vollständigen Unterlagen (mit allen Zeugnissen/ Referenzen sowie Qualifikationsnachweisen und der Angabe zur Ihrem Gehaltswunsch) die angegebene E-Mailadresse mit dem Betreff „2018-083-SBB K“

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir keine „Papierbewerbung“ zurück schicken. Danke.

E-Mail: bewerbung(at)servicekontor-hamburg.de

Informationen zum Datenschutz beim Servicekontor Hamburg

Wir suchen für unseren Kunden innerhalb der Unternehmensgruppe der Stiftung Berufliche Bildung, für die SBB Kompetenz gGmbH bis zu 1,0 Stelle Anleitung (m/w/d) für die Gewerke Metall und Zweiradmechanik

Aufgaben:
  • Fachl. Anleitung von Teilnehmenden der SBB K in der Metallwerkstatt/Fahrradwerkstatt
  • Anleitung und Unterstützung der AGH-TN in den jeweiligen Beschäftigungsfeldern
  • Besondere Anleitung und/oder tätigkeitsbezogene Unterweisung der AGH-TN
    (Anleitung konkreter Tätigkeiten am Arbeitsplatz und /oder Vermittlung von arbeitsplatz-
    sowie arbeitsmarktrelevanten Schlüsselqualifikationen und Kompetenzen)
  • Unterstützung bei der Ermittlung der Förderbedarfe der AGH-TN
  • Förderplanung und Zielvereinbarung gemäß Vorgaben der Verdingungsordnungen
  • Mitwirkung zur Umsetzung der Entwicklungsschritte der TN zur (Wieder-)
    Herstellung und Aufrechterhaltung ihrer Beschäftigungsfähigkeit
  • Zusammenarbeit mit Dritten (z.B. Soz.-päd., Navigatoren §16a)
  • Dokumentation und Berichtswesen
Kenntnisse und Qualifikationen:
  • es wird ein anerkannter Berufs- oder Studienabschluss erwartet
  • zwingend erforderlich ist eine bestandene Ausbildereignungsprüfung
  • Alternativ: Abschluss als Meister oder Techniker und
    Fachwirt mit Ausbildereignungsprüfung
  • einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in der Anleitung bzw.
    Einarbeitung von Teilnehmenden in den relevanten Berufs-/Tätigkeitsfeldern
Wir beiten Ihnen:
  • die Unterstützung bei individuellen Arbeitszeitmodellen
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hoch motivierten Team
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
  • einen 15%-igen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • einen Kooperationsvertrag mit den on Stage Fitnesscentern zu sehr günstigen Konditionen
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
Beginn: zum frühestmöglichen Zeitpunkt. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.01.2019 zu besetzen.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail mit ihre vollständigen Unterlagen (mit allen Zeugnissen/ Referenzen sowie Qualifikationsnachweisen und der Angabe zur Ihrem Gehaltswunsch) die angegebene E-Mailadresse mit dem Betreff „2018-090-SBB K“

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir keine „Papierbewerbung“ zurück schicken. Danke.

E-Mail: bewerbung(at)servicekontor-hamburg.de

Informationen zum Datenschutz beim Servicekontor Hamburg

Wir suchen für unseren Kunden innerhalb der Unternehmensgruppe der Stiftung Berufliche Bildung, für die SBB Kompetenz gGmbH bis zu 1,0 Stelle Anleitung/ Coaching (m/w/d) für AGH-Beschäftigte, je eine Stelle in Hamburg-Bergedorf/Lohbrügge

Aufgaben:
  • Anleitung und Unterstützung der AGH-TN in den jeweiligen Beschäftigungsfeldern (z.B.: Büro/Verwaltung, gewerbliche Tätigkeitsprofile)
  • Besondere Anleitung und/oder tätigkeitsbezogene Unterweisung der AGH-TN
    (Anleitung konkreter Tätigkeiten am Arbeitsplatz und /oder Vermittlung von arbeitsplatz- sowie arbeitsmarktrelevanten Schlüsselqualifikationen und Kompetenzen)
  • Unterstützung bei der Ermittlung der Förderbedarfe der AGH-TN
  • Förderplanung und Zielvereinbarung gemäß Vorgaben der Verdingungsordnungen
  • Mitwirkung zur Umsetzung der Entwicklungsschritte der TN zur (Wieder-) Herstellung und Aufrechterhaltung ihrer Beschäftigungsfähigkeit
  • Zusammenarbeit mit Dritten (z.B. Soz.-päd., Navigatoren §16a)
  • Dokumentation und Berichtswesen
Kenntnisse und Qualifikationen:
  • es wird ein anerkannter Berufs- oder Studienabschluss erwartet
  • zwingend erforderlich ist eine bestandene Ausbildereignungsprüfung
  • Alternativ: Abschluss als Meister oder Techniker und Fachwirt mit Ausbildereignungsprüfung
  • einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in der Anleitung bzw. Einarbeitung von Teilnehmenden in unterschiedlichen Tätigkeitsprofilen und /oder der Beschäftigungsförderung
Wir bieten Ihnen:
  • eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • einen Arbeitgeberzuschuss zu HVV Profiticket
  • einen 15%-igen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • einen Kooperationsvertrag mit den on Stage Fitnesscentern zu sehr günstigen Konditionen
  • 30 Urlaub pro Kalenderjahr
Beginn: zum frühestmöglichen Zeitpunkt. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.01.2020 besetzen.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail mit ihre vollständigen Unterlagen (mit allen Zeugnissen/ Referenzen sowie Qualifikationsnachweisen und der Angabe zur Ihrem Gehaltswunsch) an die angegebene E-Mailadresse mit dem Betreff
„2018-182-SBB K Anleitung/ Coach AGH “

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir keine „Papierbewerbung“ zurück schicken. Danke.

E-Mail: bewerbung(at)servicekontor-hamburg.de

Informationen zum Datenschutz beim Servicekontor Hamburg

Wir suchen für unseren Kunden innerhalb der Unternehmensgruppe der Stiftung Berufliche Bildung, für die SBB Kompetenz gGmbH bis zu 0,65 Stelle Jobcoach (m/w/d) mit max. 26 Wochenstunden in Hamburg-Wilhelmsburg der Einsatz ist überwiegend vormittags

Eine Ausweitung der Stelle ist -im Rahmen weiterer Einsatzorte und/ oder Aufgabenfelder (z.B. Coaching von Menschen in geförderten Beschäftigungsverhältnissen)- denkbar.

Aufgaben:
  • Unterstützung der Teilnehmenden beim Übergang in eine Ausbildung oder Beschäftigung, z.B.
  • Unterstützung im individuellen Bewerbungsprozess
  • Reflexion bisheriger Bewerbungsbemühungen und –ergebnisse
  • Begleitende Akquisition und Beratung von / zu betrieblichen Arbeits- und Ausbildungsplätzen
  • Vermittlung relevanter Kenntnisse zum (über-) regionalen Arbeitsmarkt
  • Durchführung von Bewerbungstrainings
  • EDV-Training mit den Schwerpunkten Internet + Bewerbungsmappe, Nutzung von Stellenbörsen/-portalen
  • Mitwirkung bei der professionsübergreifenden Erarbeitung von Förderplänen
  • Kontaktpflege zu Betrieben; Arbeitgeberberatung
  • Mitarbeit in regionalen Netzwerken
Kenntnisse und Qualifikationen:
  • abgeschlossene Berufsausbildung oder abgeschlossenes Studium
  • mindestens dreijährige Berufserfahrung, davon mindestens eine zweijährige Erfahrung in der beruflichen und sozialen Eingliederung von Arbeitsuchenden (inkl. SGB II- Kunden/innen) sowie eine mind. Einjährige betriebliche Erfahrung
  • wünschenswert sind Erfahrungen in der Arbeit mit SGB II-Kunden/innen mit
    familiären Verpflichtungen
  • idealerweise facettenreiche und aktuelle Betriebskontakte
  • Einschlägige Erfahrungen in der Durchführung von (Bewerbungs-) Trainings sowie dem Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • gute Kenntnisse des regionalen und überregionalen Arbeitsmarktes
  • gute Kenntnisse über Berufsbilder und entsprechender Anforderungen in den Berufen
  • Lösungs- und zielorientierte Beratungskompetenz sowie gute kommunikative Fähigkeiten
  • Belastbarkeit, Flexibilität und die Fähigkeit zu selbständigem Handeln
  • sichere Beherrschung der MS-Office-Anwendungen sowie Kenntnisse im Umgang mit der JOBBÖRSE der BA

.

Wir bieten Ihnen:
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem hochmotivierten Team
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
  • einen 15%-igen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • einen Kooperationsvertrag mit den on Stage Fitnesscentern zu sehr günstigen Konditionen
  • 30 Tage pro Kalenderjahr
Beginn: zum frühestmöglichen Zeitpunkt. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail mit ihre vollständigen Unterlagen (mit allen Zeugnissen/ Referenzen sowie Qualifikationsnachweisen und der Angabe zur Ihrem Gehaltswunsch) an die angegebene E-Mailadresse mit dem Betreff
„2018-196-SBB K Jobcoach“

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir keine „Papierbewerbung“ zurück schicken. Danke.

E-Mail: bewerbung(at)servicekontor-hamburg.de

Informationen zum Datenschutz beim Servicekontor Hamburg

Wir suchen für unseren Kunden innerhalb der Unternehmensgruppe der Stiftung Berufliche Bildung, für die SBB Kompetenz gGmbH bis zu 1,0 Stelle Lehrkraft (m/w/d) im Förderzentrum Stabil (TN über 25 Jahre) in Hamburg-Hamm

Aufgaben:
  • Planung und Umsetzung der Unterrichtseinheiten in den Lernfeldern: Lesen, Schreiben, Rechnen (inkl. Einstufungstests)
  • Anteilig EDV-Unterricht sowie Unterstützung zur Umsetzung weiterer Lernfelder
  • Mitwirkung bei der Perspektiventwicklung und Unterstützung beim Abbau von Integrations-Hemmnissen
  • Dokumentation des Kursverlaufs und der Anwesenheit der Teilnehmenden
  • Zusammenarbeit mit dem in der Maßnahme eingesetzten Personal
Kenntnisse und Quaifikationen:
  • Es wird ein adäquates, abgeschlossenes Studium erwartet (Diplom, Master, Magister)
  • Ersatzweise wird eine abgeschlossene Fachschulausbildung, eine abgeschlossene Meister- oder Fachwirtausbildung anerkannt, soweit diese Bewerber/innen zusätzlich eine mind. Dreijährige berufliche Erfahrung sowie mind. Eine einjährige pädagogische Erfahrung nachweisen
  • Unterrichtserfahrung mit Migrant/innen und heterogenen Gruppen
  • Verknüpfung des Spracherwerbs mit beruflicher Orientierung
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
Wir bieten Ihnen:
  • einen spannende und verantwortungsvolle Tätiigkeit in einem hoch motivierten Team
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
  • einen 15%-igen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • einen Kooperationsvertrag mit den on Stage Fitnesscentern zu sehr günstigen Konditionen
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
Beginn: zum frühestmöglichen Zeitpunkt. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.08.2020 befristet zu besetzen.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail mit Ihren vollständigen Unterlagen (mit allen Zeugnissen/ Referenzen sowie Qualifikationsnachweisen und der Angabe zu Ihrem Gehaltswunsch) an die angegebene E-Mailadresse mit dem Betreff „2018-215-SBB K“

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir keine „Papierbewerbung“ zurück schicken. Danke.

E-Mail: bewerbung(at)servicekontor-hamburg.de

Informationen zum Datenschutz beim Servicekontor Hamburg

Wir suchen für unseren Kunden innerhalb der Unternehmensgruppe der Stiftung Berufliche Bildung, für die SBB Kompetenz gGmbH bis zu 1,0 Stelle Produktentwickler/in (m/w/d) in Hamburg-Hamm

Ihre Aufgaben werden sein:
  • Entwicklung von Konzepten und Angeboten für verschiedene Auftraggeber (Arbeitsverwaltung, Behörden, Bundesministerien, ESF, EU) und ggf. in Kooperation mit Unternehmen der Stiftung Berufliche Bildung oder externen Partnern von der Recherche und Abstimmung bis zur Abgabereife
  • Monitoring, Recherche und Analyse relevanter Entwicklungen in der Gesellschaft und am Arbeitsmarkt sowie die Aufbereitung für Konzepte
  • Ideengenerierung/-sammlung
  • Projektplanung/Projektierung im Rahmen der Organisation inkl. Umsetzungs- und Ressourcenplanung mit den für die Durchführung Verantwortlichen
  • Vernetzung und Abstimmung mit in- und externen Kooperationspartnern
  • Produktaufgleisungen, Qualitätssicherung und Erfolgsbewertung
  • Referententätigkeit im Rahmen von Tagungen und Veranstaltungen/medienwirksame Aufbereitung von Konzepten und Erfahrungen
Diese Anforderungen stellen wir:
  • Voraussetzung ist eine mehrjährige Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung oder in vergleichbaren Tätigkeiten
  • abgeschlossenes Studium im Bereich Pädagogik/Erwachsenenbildung, alternativ Sozialwissenschaften/Geisteswissenschaften
  • nachweisbare Erfahrungen in der Konzeptentwicklung und/oder redaktionelle Kompetenzen; versierter Schreibstil, der unterschiedlichen Anforderungen an Kreativität und Exaktheit gleichermaßen gerecht wird
  • Selbstständige Aufgabenerfüllung im Rahmen der Tätigkeiten und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Identifikation mit dem Stiftungsauftrag
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Fähigkeit mit Termindruck und Auftragsspitzen umzugehen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
Wir bieten Ihnen:
  • eine spannende und vielseitige Tätigkeit in einem hochmotivierten Team
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
  • einen 15%-igen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • einen Kooperationsvertrag mit den on Stage Fitnesscentern zu sehr günstigen Konditionen
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
Beginn: ab dem 01.10.2018 oder später. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail mit Ihren vollständigen Unterlagen (mit allen Zeugnissen/ Referenzen sowie Qualifikationsnachweisen und der Angabe zu Ihrem Gehaltswunsch) an die angegebene E-Mailadresse mit dem Betreff „2018-217-SBB K“

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir keine „Papierbewerbung“ zurück schicken. Danke.

E-Mail: bewerbung(at)servicekontor-hamburg.de

Informationen zum Datenschutz beim Servicekontor Hamburg

Wir suchen für unseren Kunden innerhalb der Unternehmensgruppe der Stiftung Berufliche Bildung, für die SBB Kompetenz gGmbH bis zu 1,0 Stelle Vermittler/-in (m/w) in (VZ oder TZ möglich) für Hamburg-Hamm

Aufgaben:
  • Passgenaue Vermittlung der Teilnehmer/-innen in Arbeit oder Ausbildung und Umschulung
  • Akquisition und Beratung von / zu betrieblichen Arbeits- und Ausbildungs- und Umschulungsplätzen
  • Kontaktpflege zu Betrieben; Arbeitgeberberatung
  • Kooperation mit Kammern, Verbänden und Institutionen
  • Planung und Durchführung von Bewerbungstrainings für Teilnehmer/innen und Mitarbeiter/innen
  • Planung und Durchführung Vermittlungsveranstaltungen
  • Planung und Durchführung von Firmenevents
  • Unterstützung des Prozessmanagements im Bereich Vermittlung
Kenntnisse und Qualifikationen:
  • abgeschlossene Berufsausbildung oder abgeschlossenes Studium
  • mindestens dreijährige Berufserfahrung, davon mindestens eine zweijährige Erfahrung in der beruflichen und sozialen Eingliederung von Arbeitsuchenden (inkl. SGB II- Kunden/innen) sowie eine mind. einjährige betriebliche Erfahrung
  • idealerweise facettenreiche und aktuelle Betriebskontakte (Netzwerk)
  • Erfahrung in der Durchführung von (Bewerbungs-) Trainings
  • gute Kenntnisse des regionalen und überregionalen Arbeitsmarktes
  • gute Kenntnisse über Berufsbilder und entsprechender Anforderungen in den Berufen
  • Kommunikations- und Kontaktfähigkeit sowie Kundenorientierung
  • gute Beherrschung der MS-Office-Anwendungen sowie Kenntnisse im Umgang mit
    derJOBBÖRSE der BA
Wir bieten Ihnen:
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmotivierten Team
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
  • einen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • einen Kooperationsvertrag mit den on Stage Fitnesscentern zu sehr günstigen Konditionen
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
Beginn: zum frühestmöglichen Zeitpunkt. Die Stelle ist zunächst für 1 Jahr befristet zu besetzen.
Eine Verlängerung des Vertrages wird beabsichtigt.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail mit ihre vollständigen Unterlagen (mit allen Zeugnissen/ Referenzen sowie Qualifikationsnachweisen und der Angabe zur Ihrem Gehaltswunsch) die angegebene E-Mailadresse mit dem Betreff „2018-230-SBB K Vermittler/in“

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir keine „Papierbewerbung“ zurück schicken. Danke.

E-Mail: bewerbung(at)servicekontor-hamburg.de

Informationen zum Datenschutz beim Servicekontor Hamburg

Top

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Mehr erfahren ›