Auftraggeber


zwei P

zwei P unterstützt Unternehmen in ihrem Engagement für qualifiziertes Personal und effiziente Organisationsstrukturen. Praxis- und erfolgsorientierte Handlungsempfehlungen, basierend auf langjähriger Erfahrung und der Einbindung in ein Kompetenznetzwerk werden hier entwickelt. Eine wertschätzende Arbeitskultur schafft Raum für neue Ideen und entwickelt Potentiale – zum Nutzen aller Beteiligten.

Die zwei P arbeitet in den Bereichen Personalentwicklung, Organisationsentwicklung, bietet Seminare & Workshops sowie Fördermittelberatungen an.

Zum Erfolg gehören immer zwei

Das zwei P-Team hat den Gedanken der Kundenorientierung verinnerlicht. Man ist davon überzeugt, dass Servicementalität, Fairness, Diskretion und Perfektion im Detail den partnerschaftlichen Dialog fördern und stabile Netzwerke begründen.

Die aktive Erwerbsbevölkerung nimmt kontinuierlich ab und es wird immer schwieriger, geeignetes Personal zu finden. Daher wird es zunehmend wichtig, die individuelle Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter zu erhalten. Weiterbildungsmaßnahmen und effiziente Arbeitsabläufe tragen entscheidend dazu bei, die Beschäftigungsfähigkeit zu steigern, einen bedarfsgerechten Einsatz zu ermöglichen und Fluktuation zu verringern.

Die zwei P arbeitet in den Bereichen:

  • Personalentwicklung
  • Organisationsentwicklung
  • Seminare & Workshops
  • Fördermittelberatung

Die Projekte der zwei P drehen sich um Themen, die für mittelständische Unternehmen im Zuge der zukünftigen Entwicklungen von besonderem Interesse sind: Die Qualifizierung von Fachkräften oder professionelle Beratung in Berufs- und Alltagssituationen der Mitarbeiter/innen sind Angelpunkte der Projekte.

hamburger weiterbildungsbonus 2020
ZAQ servicestelle

Aktuelle Stellenangebote


Wir suchen für unseren Kunden innerhalb der Unternehmensgruppe der Stiftung Berufliche Bildung, für die zwei P PLAN:PERSONAL gGmbH
Bis zu 0,5 Stelle Berater/in (m/w/d) für die Bildungs- und Fördermittelberatung in Hamburg-Hamm für ein Pilotprojekt:“ Bildungsberatung für Bezieher von ergänzenden Leistungen nach SGB II“

Die zwei P PLAN:PERSONAL gGmbH startet mit dem Jobcenter / t.a.h. ein Pilotprojekt das konkret sozialversicherungspflichtig Beschäftigte anspricht, die ergänzende Leistungen zum Lebensunterhalt bekommen (sog. „Aufstocker“) nach SGB II. Ziel ist es, diesem Personenkreis über Bildungs- und Qualifizierungsberatung zu ermöglichen, beruflich aufzusteigen und sie ggf. aus der Alimentation zu steuern. Die Qualifizierungsberatung soll dabei insbesondere vor dem Hintergrund der gesamten Fördermittelkulisse - insbesondere aber den Möglichkeiten des Qualifizierungschancengesetzes – stattfinden.

Die zwei P PLAN:PERSONAL gGmbH ist ein Dienstleister in der Bildungs- und Fördermittelberatung. Zu unserem Kundenkreis gehören Beschäftigte, Personalverantwortliche und Inhaber von Unternehmen aus Hamburg.

Aufgaben
  • Beratung und Begleitung von Beschäftigten mit Bezug von ergänzenden Leistungen zum Lebensunterhalt sowie der Personalverantwortlichen der Betriebe, die diesen Personenkreis beschäftigen.
  • Die Beratung erfolgt im Hinblick auf die berufliche Weiterbildung und den Möglichkeiten der finanziellen Förderung. Ziel ist es dabei, für die notwendigen Bildungsinhalte besten Fördervoraussetzungen zu initiieren.
Voraussetzungen / Qualifikationsanforderungen
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft, Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften, Meister oder Techniker oder nachweislich langjährige Erfahrung im Bereich der Berufs- und Bildungsberatung
  • Kenntnisse: Übergreifendes Branchenwissen, Struktur der Fördermittellandschaft (auf Bundes- und Landesebene), gute Vernetzung in der Weiterbildungsbranche
  • Erwartet werden: Erfahrungen im Coaching oder in der Personal- und Betriebsberatung, um die individuellen kundenbezogenen beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten zielführend zu gestalten
  • Ansprache der spezifizierten Kunden und Betriebe, um den Zielvorgaben des Pilot- Projektes gerecht zu werden
  • Aufgrund unserer strengen Anforderungen an die Qualitäts- und Dokumentationssicherung (auch gegenüber der Fördermittelgebenden Behörde) ist es notwendig, Kenntnisse zur zentralen, digitalen Bearbeitung von Kundendaten mitzubringen (CRM)
  • Empathie bei Kundengesprächen (insbesondere bei bildungsfernen Zielgruppen)
  • Positive Grundhaltung zur Fördermittelvergabe für berufliche Weiterbildung
  • Freundlicher Umgang mit den Kolleg*innen der beteiligten Instiutionen
  • Vernetztes Denken und Handeln im Sinne des „Lebenslangen Lernen“
  • Initiative zur Ansprache spezifischer Branchen und Zielgruppen
  • Freude an der flexiblen Gestaltung eines Pilot-Projektes
  • Bereitschaft sich in dem Bereich Weiterbildung innovativen Fragestellungen zu öffnen
Wir bieten Ihnen
  • die Mitarbeit in einem innovativen, aufgeschlossenen Team und eine spannende, abwechslungsreiche Aufgabe
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
  • die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge sowie einen 15%-tigen Zuschuss durch ihren Arbeitgeber
  • die Möglichkeit bei unserem Kooperationspartner, den ON STAGE Trainingscentern zu sehr günstigen Mitarbeiterkonditionen zu trainieren
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • fundierte und vielseitige interne Weiterbildungsangebote
Beginn: ab sofort. Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet, optional ist eine Verlängerung möglich.

Bitte geben Sie ihre Gehaltsvorstellung an. Senden Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail mit ihren vollständigen Unterlagen (Lebenslauf mit allen Zeugnissen/ Referenzen sowie Qualifikationsnachweisen) mit dem Betreff „2019-064-zwei P Berater/in“

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir keine „Papierbewerbung“ zurück schicken. Danke.

E-Mail: bewerbung(at)servicekontor-hamburg.de

Informationen zum Datenschutz beim Servicekontor Hamburg

Top

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Mehr erfahren ›